Montag, 11. Juni 2012

Hallo,
das Wochenende war doch richtig super. Die Amsel sang für mich noch um 22:00 Uhr ein Lied und 23 Uhr war es immer noch nicht richtig dunkel. Kann das ganze Jahr so bleiben, meine Weihnachtsgeschenke kann ich auch ohne Schnee in Empfang nehmen. 
Wollte eigentlich im Zuge der Fussball-Europameisterschaft was Neues anfangen  zu stricken, aber es kommt immer anders. 

 (Übrigens, ich habe bis jetzt immer Recht gehabt mit meinen Tipps, mein Sohn lag immer daneben, und das, wo ich nicht mal weiß, was Abseits ist.) 

Ich habe aus einem Patchwork-Nähbuch ein Muster und das will ich mal versuchen nachzustricken. Aber die Olympiade kommt ja auch noch, wo ich dann gelegentlich vor dem Fernseher sitze.

Wir sind zu einer Wohnungseinweihungsfeier (tolles Wort, gehts vielleicht noch länger?) eingeladen. Also Altbestände von Wolle herausgewühlt, Nadelspiel in die Hand und schon gehts los mit Topflappen.
Hier der Anfang:

...vielleicht noch ein Topf dazu mit Zutaten für eine Suppe oder so. Mal sehen, was mir dazu einfällt?

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen