Sonntag, 1. Juli 2012

Auf zur vierten Runde!!!

Trotz des super Wetters habe ich die dritte Runde fertig. Nach der vierten Runde wird eine Anprobe gemacht, das heißt, die Decke wird schon mal auf den Tisch gelegt. Zunehmen bzw. verkürzte Reihen mach ich nur noch nach Gefühl. Hab schon 150 g Wolle verstrickt. Bis jetzt ist sie ca 60 cm im Durchmesser, muss noch ein bisschen stricken, weil mein Tisch viel, viel größer ist.

So sieht die Decke bis jetzt aus, gefällt mir ganz gut.

Ich liebe verkürzte Reihen. Die klassische Methode gefällt mir aber besser. Bei Sachen, wie z.B. Jacken, Pullovern mach ich an den Schulternähten eh nur verkürzte Reihen und stricke es dann zusammen, statt nähen. Muss mir noch was anderes suchen, was ich noch zwischen durch machen kann, denn ich mache lieber zwei Sachen gleichzeitig, damit ich nicht die Geduld verliere.
Eine schöne Woche, wünsch ich allen.

Kommentare :

  1. Das sieht ja toll aus - so eine Decke hab ich noch nie gesehen. Wie Groß wird sie denn werden? Mit verkürzten Reihen hab ich erst einmal was gestrickt!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich ehrlich gesagt auch nicht. Ist so in meiner Fantasie entstanden. Habe in meinem Wohnzimmer einen runden Esstisch, darauf liegt meistens eine gehäkelte Decke, die ich aber nicht mehr sehen kann. Der Tisch hat ein Durchmesser von 150 cm (wenn er nicht ausgezogen ist), ich denke aber ich mach sie nicht ganz so groß, damit man noch die Tischplatte sehen kann. Habe nämlich den Spleen, das bei mir alles zusammenpassen muss, und in diesem Fall ist es Buche, hab nämlich Jahre gebraucht, bis ich einen Tisch gefunden hatte, der in Buche ist und mir zusagt.
      Liebe Grüße, Conni

      Löschen
    2. Es sieht einfach toll aus, wie das Garn "mustert". Da wünsche ich Dir flinke Nadeln oder besser, viel Zeit, um das tolle Stück schnell fertig zu bekommen. Es wird bestimmt ein echtes Schmuckstück für Dein Zimmer!
      Auch ich finde verkürzte Reihen genial, habe aber bisher noch nichts Größeres damit fertig gebracht, da man ja nie wirklich weiß, was am Ende rauskommt und ob es dann passt. Die entsprechenden drei Büchlein von Ruth Kindla habe ich alle, aber der letzte Anstoß fehlt leider immer noch...
      Lieben Gruß - Froggie

      Löschen