Donnerstag, 26. Juli 2012

Der Fotograf...

... war da und hier ein Bild von meiner Decke, die ich angefangen habe. Die Decke soll als Tischdecke für meinen Wintergarten sein. Das Muster nennt sich "Gitter-Muster", hab ich mal in einem Buch gesehen. Allerdings war es ein Buch über Patchwork-Nähen. In einem meiner Anfälle hab ich mir gedacht, was zum nähen geht, kann man auch stricken. Es gefällt mir trotzdem und ist mal was anderes.


Seit mindestens einem halben Jahr schwirrt mir dieses Muster im Kopf herum. Endlich wird es umgesetzt. Ich stricke mit Nadelstärke 2,5 und alles Reste aus Altbeständen. Genießt das schöne Wetter, soll ja wieder kälter werden.
Liebe Grüße Conni 

Kommentare :

  1. Oh..das sieht fantastisch aus liebe Conni,wird eine tolle Tischdecke und ich bin auf den weiteren Verlauf gespannt!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Das hast du sehr gut umgesetzt,sieht prima aus,Frau weiß sich zu helfen.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen