Dienstag, 24. Juli 2012

Mein runder Tisch...

... hat jetzt  mal was Neues. Meine runde Decke ist endlich fertig geworden. Hat auch etwas länger gedauert, und ich hatte auch mal keine Lust und es musste zwischendurch was anderes sein.

so sieht die Decke aus, kurz bevor sie fertig war

so liegt sie auf dem Tisch. Das Bild ist ein bisschen bescheuert, wir haben alles Mögliche probiert und das hier ist leider das einzige einigermaßen gute Bild.

Wie schon berichtet, habe ich die Decke nach einer Anleitung von eliZZZa-Nadelspiel, 10-Maschen-Spirale gemacht, nur nach meinen Wünschen abgewandelt. Ich habe 20 Maschen angeschlagen und verkürzt in der 4, 8, 12, 16. und 20igsten Masche. Die zweite Runde habe ich wieder neu angeschlagen und in jeder 8 und 18. Masche verkürzt. Ab der dritten Rund habe ich nur noch nach Gefühl verkürzt. Eine Runde feste Maschen ringsherum und schon war die Decke fertig! Na ja, ganz so schnell ging es dann doch nicht.

Ich habe auch gleich wieder was Neues angefangen, leider war der Fotograf noch nicht da, aber Bild kommt. Wieder eine Decke, für meinen Wintergarten als Tischdecke und wieder Patchwork gestrickt. 

Liebe Grüße, Conni

Kommentare :

  1. Die Decke ist schön geworden,das ist wie ein Virus
    wenn man mal mit Patchwork anfängt,aber es macht riesig spass,
    lg Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Boah..die Tischdecke sieht Hammer aus,wunderschöne Farbe.Bin auf dein neues Projekt gespannt liebe Conni:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen