Freitag, 19. Oktober 2012

Ohne Worte!!!

Teil 2:


Wieder was geschafft. Habe mir eigentlich vorgenommen, "es" bis zum 17. November fertig zu haben. Hoffentlich klappt alles so, wie ich es mir vorstelle. Muss ja alles auch heimlich machen. Das bedeutet jetzt aber nicht, dass ich mir Wolle und Nadeln schnappe und auf der Toilette, oder unter der Bettdecke verschwinde! Nicht wundern, warum "es" so komisch aussieht, seit ich das Patchworkstricken entdeckt habe, wird bei mir fast alles auf diese Art gemacht. Es heißt ja schließlich nicht Nähpullover, sondern Strickpullover, und das zusammennähen zum Schluss fand ich immer schon ätzend. Ach übrigens, es wird keiner! Danke für die Glückwünsche für meinen Sohn. Ich war so aufgeregt, dass ich noch nicht mal was essen konnte und hungrig auf Arbeit bin. Gott sei Dank, dass ich nur ein Kind habe, ein zweites hätte ich nicht überstanden!!!
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht, Conni

1 Kommentar :

  1. Oh Mann..Conni,
    du machst es ja wieder super spannend,das Teil sieht jetzt schon toll aus:))
    LG Sonja

    AntwortenLöschen