Montag, 12. November 2012

Irgendwie muss mich...

... das Sockenfieber gepackt haben. Hier die nächsten:


Diesmal müssen sie nicht als Alibi herhalten, also ganz "legal" gestrickt. Ihr wisst ja, meine Jacke ist fertig, muss nur noch gewaschen und getrocknet werden. Früher fand ich "Socken stricken" das absolut letzte, und das mit Fersenwand und Käppchen usw. war mir zu kompliziert. Nachdem ich mal durch Zufall entdeckt habe, das es auch anders geht (als das Internet bei mir eingezogen ist), nämlich mit verkürzten Reihen - ich liebe sie - ist doch Socken stricken total easy. Und zur Zeit habe ich keine Lust auf größere Projekte, da müssen es eben Socken sein. Nachdem ich alle schon damit bestrickt habe, bin ich nun auch mal an der Reihe, denn der Winter kann lang sein (hoffentlich nicht, hab jetzt schon die Sch.. voll!). Die Reste der Sockenwolle werden auch gleich vernadelt, für eine Decke nur mit mehrfarbiger Wolle. Zwei schöne Knäuel Wolle habe ich noch, die müssen auch noch als Socken weiterleben.
Liebe Grüße, Conni

1 Kommentar :

  1. Ein schönes Paar hast du da wieder genadelt Conni,super Farbe.Ich habe gerade einen Auftrag für Männersocken bekommen,7 Paar in Grösse 46:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen