Freitag, 7. Dezember 2012

Gerade eben fertig...

... geworden! Eine Handysocke im Muster der grauen Jacke, damit das Handy nicht so friert, bei diesen Temperaturen.



Ich hoffe, sie passt, Maß hatte ich zwar genommen, aber wie das so ist... und es ist für kein Smartphone. Das habe ich nämlich, vermutlich, dass älteste was es auf der Welt gibt. Na ja, man kann eben nicht alles haben. Habe nun immer noch graue Wolle von der Jacke übrig, und weiß nicht, was ich noch damit anstellen kann?
Liebe Grüße und einen schönen zweiten Advent, Conni

Kommentare :

  1. Ach, wie niedlich!!!!
    Reicht der Rest denn noch für einen Schal oder Loop oder Handschuhe oder Stulpen????

    Du hattest mich gefragt, ob man den Adventskalenderschaal von Kristin Benecken auch später noch stricken kann.... Die Anleitungsteile bleiben in ihrem Blog stehen. Ich habe eben mal nachgesehen, den Schal von 2011 kann man auch noch runterladen.

    LG, Judith

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Conni,
    das Täschchen sieht toll aus,gibt es eine Anleitung für das Muster,würde mir nämmlich auch gefallen!
    Hätte jetzt das Gleiche vorgeschlagen wie Judith für den Rest der Wolle!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen