Mittwoch, 29. August 2012

Langsam geht meine Geduld...

... zu Ende! Versuche jeden Tag ein Kästchen oder mehr zu stricken, manchmal habe ich auch keine Lust dazu. Habe soviel neue Ideen im Kopf, aber wenn ich was anderes anfange, weiß ich genau, das die angefangene Decke Monde so liegenbleibt, und das will ich auch nicht. So sieht sie bisher aus:


Ich bin schon bei der dritten Kante. Was mir noch Kopfzerbrechen bereitet: ist der Rand! Häkle ich um die fertige Decke eine Reihe feste Maschen (sieht ein bisschen zu simpel aus), stricke ich einen Zackenrand oder lass ich die Decke dann so wie sie ist, d.h. ohne welche Umrandungen. Muss noch jede Menge nadeln und mache mir jetzt schon Gedanken um's Ende. 
Danke, für eure Kommentare zu Blog kostenlos oder nicht, hatte schon schlaflose Nächte, dass irgendwann eine saftige Rechnung ins Haus kommt und das gerade jetzt, wo mein Dach fertig ist und das Geld alle ist!
Liebe Grüße, Conni

Montag, 27. August 2012

Schon wieder etwas gelbes...

... aber diesmal nichts wolliges, sondern meine Seerose blüht!!! Nach unzähligen Versuchen, als gelbe gekauft, entpuppte sich aber als rote, wieder weggeworfen, neue gekauft, die ist gleich mal eingegangen usw... Eine Gärtnereifachangestellte hatte auch geunkt, dass wird sowieso nichts im ersten Jahr. Aber ätsch, ist doch was geworden, hier das Ergebnis:



In einem Mörtelfass gedeiht sie prächtig, muss aber ein größeres Mörtelfass nächstes Jahr kaufen. Schaut euch nur die Seerose an, der Hof wird nächstes Jahr oder so gemacht, jetzt sind erst mal die Dachdecker fast fertig.
So jetzt muss ich nur noch ein wenig Glück mit meiner gelben Engelstrompete haben, aber das wird auch noch. 
Liebe Grüße, Conni

Freitag, 24. August 2012

Heute habe ich ...

...  völlig über die Stränge geschlagen! Und habe mir mal dieses hier geleistet:


Ganz schön happig, der Preis, 9,10 € für zwei Zeitschriften. 90 Cent noch drauf gelegt und ich hätte ein Taschenbuch mit 500 Seiten für mein Bücherregal. Bin aber schon die ganze Woche um diese Zeitschriften herum geschlichen und habe überlegt ob ich sie mir hole oder nicht. Weil mein Mann mir angedroht hat, dass er sie sonst morgen kauft, beim wöchentlichen Großeinkauf (ich bin arbeiten), habe ich sie mir heute selbst gekauft, eh er noch die falschen mitbringt. Freu mich schon auf morgen Abend, da werde ich sie mir genüsslich reinziehen bei einem Glas Wein oder auch..., in meinem geliebten WG (Wintergarten).
Ein schönes Wochenende und liebe Grüße, Conni

P.S. Bin ich jetzt ein bisschen zu blond oder was? Habe gerade auf dem Blog "tientje's Universum" gelesen, das man für einen Blog bezahlen muss? Muss von euch einer was bezahlen?

Donnerstag, 23. August 2012

Als ich neulich...

... eine Etage tiefer war, das heißt: auf dem Fußboden zu tun hatte, habe ich festgestellt, das mein Küchentisch ganz kalte Füsse hatte. Schnell ein paar Socken gehäkelt und dem Tisch geht es wieder richtig gut!!! 

QUATSCH!!!

In meiner Küche habe ich einen Boden aus Kork, und damit er möglichst lange wie neu aussieht, habe ich unter Stühle und Tisch Möbelschoner gemacht. Nur halten diese wirklich nur von 12 Uhr bis Mittags. Mein Göttergatte hatte mir dann auch den Vorwurf gemacht: "Du strickst ja nur den ganzen Tag, lass dir endlich mal was für den Tisch einfallen!!!" Recht hat er ja, obwohl ich das ja nicht so gerne zugebe. Hier das Ergebnis natürlich in grün was denn sonst:


und so sieht es angezogen aus:


Bekomme das Foto nicht besser hin, weil sich der Fußboden so spiegelt.
Einfach feste Maschen mit Baumwollgarn zu einem Kreis gehäkelt und irgendwann nicht mehr Maschen zugenommen und schon waren sie fertig. Na ja, ganz so schnell ging's nicht, zwischendurch das obligatorische Auftrotteln, sind aber schneller fertig geworden, als meine Decke.
Liebe Grüße, Conni





Montag, 20. August 2012

Da Abkühlungen...

... zur Zeit hoch im Kurs stehen, wollte ich euch mal zeigen, was bei mir auf der Badewanne liegt:


gesehen, bei "Das Haus - Das neue ideenMagazin". Wie immer war ich der Bauleiter, mein Mann die ausführende Kraft. Hat sogar ein richtiges Wackelauge, was hier etwas schlecht darzustellen geht. Aber duschen ist bei diesem Wetter angenehmer, als baden. Ich finde das Wetter einfach nur geil, es könnte immer so bleiben.

Mit meiner Patchworkdecke komme ich auch voran, bin dabei die dritte Kante auszuarbeiten. Euch allen noch eine schöne Woche und seht es mal so: In Afrika ist es immer so warm und da meckert auch keiner!!!
Liebe Grüße Conni

Ein Blick auf's Thermometer: 36,6° C im Schatten!!! 

Freitag, 10. August 2012

Heute will ich...

... mich auch mal wieder melden. Hab zur Zeit die Handwerker im Haus bzw. auf'm Haus und eins weiß ich ganz bestimmt: Nie wieder! Die erste Ecke der Patchwork-Decke ist fertig. Und hier das Bild:


Unten links ist die erste Ecke fertig, die linke Seite ist schon die gesamte Seitenlänge. Weiß jetzt aber nicht, wie viel cm das sind, ich messe die Decke erst aus, wenn sie fertig ist. Es könnte ja mal ein bisschen voran gehen mit der Decke, aber wie ich das ganze überblicke, bin ich froh, wenn ich zur Zeit mal ein paar Reihen schaffe. Na ja, es kommen auch wieder bessere Zeiten.
Ein schönes Wochenende allen, Conni

Freitag, 3. August 2012

Genau das richtige...

... für diese schönen und heißen Tage, mögen sie nie vergehen! Luftig und doch irgendwie angezogen. Die Anleitung ist uralt, habe ich aus den "Modischen Maschen" irgendeine Ausgabe aus den 80-zigern. Und ich bin immer noch am überlegen, ob ich mir mal noch so ein Teil in weiß oder so mache.



Meine Patchwork-Decke nadelt sich auch voran, eine Kante  in kompletter Länge ist schon geschafft und ich muss mal sehen, wie ich die anderen  drei Kanten  hin bekomme. Wenn man die zweite Außenkante so halbwegs sieht, bestelle ich wieder den Fotograf. Und ich habe auch schon wieder was neues in petto. 
Euch ein wunderschönes Wochenende und liebe Grüße, Conni 

Ach so, braucht ihr ein paar  kühle Getränke mit oder ohne Alkohol, schaut mal nach rechts  "Hier mach ich eine Pause" - kneipen blog. Habe nach einen Rezept für Eierlikör gesucht und diesen Blog gefunden. Sind tolle Rezepte für alle möglichen Getränke und so dabei.