Freitag, 4. Januar 2013

Auch ich wünsche allen...

... ein gesundes neues Jahr und mögen fast alle Wünsche in Erfüllung gehen (alle nicht, sonst wär's ja langweilig und wir hätten nichts zum träumen)!
Trotz der vielen Arbeit in letzter Zeit, war ich nicht untätig und das ist der Anfang eines großen Stücks:


Bin aber noch beim "träumen", denn das gute Stück ist noch nicht halb so groß, wie es mal werden soll. Angepeilte Größe liegt bei ca. 130 x 200 cm, genau das Richtige zum zudecken, wenn die ersten Sonnenstrahlen in unseren Garten sich verirren und wir unseren Schönheitsschlaf dabei machen. Allerdings gibt es da ein Problem: ich brauche zwei solcher Decken (sonst friert ja der eine), und bei der Zweiten, hab ich noch gar keine Vorstellung wie sie werden könnte, ich meine mustermäßig. Noch mal eine Decke mit Tumbling Blocks - wie schon gezeigt - und die, die ich gerade mache, will ich nicht nochmal haben. Hat jemand eine Idee, so als kleinen Anstoß? Bitte aber nichts Gehäkeltes, soviel Ausdauer und Durchhaltevermögen hab ich dann doch nicht! 
Diese hier gezeigte Decke soll nur aus Resten von Sockenwolle oder mehrfarbiger Wolle entstehen, die ich eh nicht verstricke. 20 Maschen auf der Nadel und die Ecken mit verkürzten Reihen. Bis jetzt ist sie 80 x 80 cm groß, also muss ich noch ein bisschen ran klotzen.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, wünscht Conni

Und noch etwas hab ich angefangen, noch so ein "gefühltes" Riesenteil. Zeig ich euch demnächst.

Kommentare :

  1. Wow..das wird wieder ein traumhaftes Teil liebe Conny,da kann man so richtig mit den Farben spielen,gell!
    Hast du schon mal bei Drops nachgeschaut?
    http://www.garnstudio.com/lang/de/category_oversikt.php?kat=5&sort=datedesc&word=empty&tword=0&page=2
    LG Sonja

    AntwortenLöschen