Dienstag, 12. Februar 2013

Am Anfang war...

... da mal diese Gardine:


ist ca  75 cm hoch und 150 cm lang. Ich hatte die Gardine mal gehäkelt für mein Schlafzimmer unser ehemaligen Mietswohnung. Dann, in unserem Haus passte sie nirgendwo hin - dachte ich immer!
Jahrelang lag die Gardine nur im Schrank, wollte sie schon verschenken, aber die eventuelle Beschenkte wollte sie auch bloß in den Schrank legen, also wieder zurück in meinen Schrank. Irgendwann mal wieder hervorgeholt und überlegt was man damit anstellen könnte. Der Aha-Effekt kam dann auch, einfach Wäschefarbe bestellt, Küchenwaage hervorgeholt - wegen dem perfekten Farbton -  und alles rein in die Waschmaschine. Das ist das Ergebnis:


Farbe: eisblau! Und nun ratet mal wo die hinkommt! Natürlich in meinen "Blauen Salon", mein Wohnzimmer. Warum ich da nicht viel eher darauf gekommen bin? Na ja, ich kann's ja auf die Haarfarbe schieben. Und so siehts am Fenster aus:


Farbe von Simplicol nennt sich "Arktis".
Liebe Grüße, Conni

Kommentare :

  1. Einfach nur schön! Und besser spät als nie..
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Auf die Idee wäre ich nicht gekommen,das Gardinchen sieht spitze aus und passt perfekt!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön, passt super.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen