Freitag, 13. September 2013

Gesehen...

... hier! Das wollte ich auch haben. Also schnell eine Dose Fisch aufgemacht, dem Gatten rüber geschoben damit die Dose leer wird, mit den Worten "Iss mal auf".



Und so sieht es jetzt bei mir in Küche vor dem Fenster aus:



Könnte mir aber auch  vorstellen: die Klammern in grün, sehen bestimmt auch nicht schlecht aus. Trau mich aber nicht zu fragen, ob mein "Göttergatte" diese Holzklammern  mal bepinseln würde, sonst kann es passieren, dass ich meine Koffer packen muss. Na ja, ich werde jetzt anfangen, grüne Klammern aus Plaste zu sammeln.
Liebe Grüße, Conni

Kommentare :

  1. GENIAL!!! Ich liebe solche Ideen!!! Voll einfach und so wirkungsvoll!!!
    Bei uns bin aber ich die Fischesserin "lach"
    LG
    Ariane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Conni,

    sieht toll aus, als Mädchen habe ich ganz viel mit Wäscheklammern gebastelt, meine Mama hat mir immer einen Blick zu geworfen, wenn ich wieder an ihre Wäscheklammern ging *hihihi* das erinnert mich jetzt an meine Kindheitsbastelmissetaten ;o))))

    Ich wünsch dir einen schönen Start ins Wochenende

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  3. Nicht schlecht! Aber in Plaste? Dann doch lieber bepinseln, du wirst doch deinen Mann rumkriegen können!
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen