Freitag, 4. Oktober 2013

Auf vielfachen Wunsch ...

... einer einzelnen Bloggerin, nämlich Elfi, habe ich es endlich geschafft meine Gardinen zu fotografieren. Hier meine Küchengardinen:



sind auch schon ein paar Monde alt. Diese Gardinen waren meine erste "Amtshandlung" im damals neu erworbenen Haus. Irgendwie fand ich das Muster cool, weil ich nicht so auf Rosenranken und so'n Zeugs stehe. Im Zuge der Küchenrenovierung, musste ich mir überlegen, was ich mit den Gardinen anstelle? Ursprünglich waren die Gardinen in einem hellen Beige. Noch einmal welche mit den gleichen Muster, aber in einer anderen Farbe häkeln, hatte ich nicht wirklich Lust dazu. Aber Dank "Simplicol" ist ja alles möglich. Waschmaschine mit den nötigen Zutaten bestückt, rein mit den Gardinen und heraus kam dieser schöne Grünton (Farbe: Smaragdgrün 1200 g Stoff). Sehen jetzt richtig Klasse aus!
Liebe Grüße, Conni

Kommentare :

  1. Hallo Conni,

    toll deine Gardine, die Farbe ist schön, was man so alles zaubern kann, wenn man weiß wie man es anstellt ;o)))

    Ich wünsch dir einen guten Start ins neue Wochenende

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön liebe Conni, fürs zeigen. Wunderschön deine Gardine. Und so was schönes wolltest du uns vorenthalten.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße von Elfi

    AntwortenLöschen