Freitag, 15. November 2013

Puh, das war ganz ...

... schön knapp. Brauche nämlich noch für den 18. November ein Geburtstagsgeschenk.


Da musste ich noch schnell ein paar Topflappen nadeln. Solches permanent auf Zeit stricken ist nicht so ganz mein Ding - aber selber Schuld, die Wolle liegt schon seit dem Sommer dazu bereit. Hatte entweder keine Lust, andere Dinge im Kopf usw.  und bin dann fast aus den allen Wolken gefallen, als ich mal einen Blick auf den Kalender geworfen habe.
Liebe Grüße, Conni

1 Kommentar :

  1. Außergewöhnliche Topflappen mit Wiedererkennungswert.
    Ganz toll !
    Liebe Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen