Mittwoch, 31. Juli 2013

Wollte mal ...

... euch kurz zeigen, wie weit ich bin.



Lässt sich nur ein bisschen doof machen, weil die Decke rund ist. Muss vor dem nächsten Fotoshooting unbedingt mehrere Nadeln nehmen.
Aber ein Glück für mich, dass ich  auch unterschiedliche Farben verwende, nur mit einer Farbe, wär's jetzt schon mega-langweilig für mich.
Liebe Grüße, Conni 

Sonntag, 28. Juli 2013

Mal wieder ...


... was Rundes. Diesmal eine Decke für meinen Gartentisch.



Anleitung aus der KNITTER 14/2013, Lacetuch Vortex. Ich werde mal meine ganzen Restbestände in rot  und ähnlichen Tönen aufarbeiten. Nadelstärke 3,5 und Lauflänge der Wolle ca. 130 - 150 m pro 50 g.
Allen einen schönen Sonntag, wünscht Conni

zum Wetter: Seht es mal so, wir sparen Heizkosten und in Afrika ist es jeden Tag so warm und da meckert auch keiner!

Freitag, 26. Juli 2013

Das wäre ...


... auch erledigt. Hat richtig Spaß gemacht und nadelte sich fast von selbst.


Die Umrandung ist in Runden.  Hier liegt es:



Wie schon geschrieben: mit Nadelstärke 2,5 und Rester von Wolle mit einer Lauflänge von ca. 200g/50g.
Liebe Grüße, Conni

Dienstag, 23. Juli 2013

Die Wolle ...

... als Knäuel hat mir besser gefallen.


Doch verstrickt, na ja! Aber frau kann nicht alles haben. Hundert Mal aufgeribbelt, weil Muster sch.. aussah. Nur glatt recht wollte ich aber auch nicht, da mega langweilig.



Also 8 M rechts 8 M links im Wechsel und aller 12 Reihen gewechselt, damit ich nicht einschlafe dabei.


Liebe Grüße, Conni
die das Wetter einfach nur g... findet

Montag, 22. Juli 2013

Es hat sich ...

... noch mal der Fuhrpark unserer Familie vergrößert. Nicht das ihr jetzt denkt, ich habe etwas bekommen - mir gehört davon nur ein altes DDR-Fahrrad. Ist sogar ein bisschen "getunt", denn es hat ein Nabendynamo!
Das gehört jetzt auch noch dazu:


eine Simson S 51 B-4 und unser Sohn ist stolz wie "Bolle"!

Danke noch mal, für die zahlreichen Glückwünsche und Geschenke, anlässlich meines jeden Jahres wiederkehrenden Ehrentages.
Liebe Grüße, Conni

Freitag, 12. Juli 2013

Endlich mal wieder ...

... verkürzte Reihen. Mein 2,5 er Nadelspiel ist unerwartet frei geworden (das soll jetzt nicht heißen: ich hab nur eins) und schon geht es weiter. Wollte ich euch kurz mal zeigen, bevor ich jetzt mit Rundstricknadeln weiter mache:



Die Anleitung gibt es bei bei Strickferien.ch, nur mache ich das ein bisschen anders, wie beschrieben. Hatte ich auch schon bei einer von euch auf dem Blog gesehen, weiß aber leider nicht mehr wo. Ich masche nämlich nicht jedes Mal ab. Es soll etwas für mein Bad werden.
Liebe Grüße, Conni

Montag, 8. Juli 2013

Jetzt hab ich ...

... nichts mehr zum anziehen! Ja und auch ich habe es getan, ich habe meine Lieblingsjeans zur Tasche umfunktioniert, weil sie mir schon fast vom Leib gefallen ist.



Einfach mit Geschenkband etwas aufgepeppt, innen abgefüttert, mit Reißverschluss versehen und die Knöpfe hat mein Sohn ausgesucht. Nur schade, dass sie nicht größer geworden ist (bei einer Inchweite von 28, kann ich wohl nicht mehr erwarten!)
Liebe Grüße, Conni 

Montag, 1. Juli 2013

Sie ist ...

... endlich fertig, meine Decke. 130 x 200 cm groß, Gewicht: weiß ich nicht, bin zu faul die Waage heraus zu holen, passt aber in die Waschmaschine. Aus der anfänglichen Liste die ich gemacht habe, wie viel Wolle ich dazu gekauft habe ist auch nichts geworden. Nachdem ich in Erikas Blog muzucat, ihre Decke gesehen habe, wollte ich auch so eine haben. Die Ecken habe ich mit verkürzten Reihen gemacht. Angefangen hatte ich im vorigen Jahr am 10 November und jetzt ist das gute Stück hier zu sehen:


So, dann muss ich noch eine machen, ich brauche schließlich auch was zum zudecken. Idee hab ich auch schon dafür.

Geburtstagsgeschenke habe ich auch genadelt, kann ich euch erst später zeigen.

Liebe Grüße, Conni