Freitag, 29. November 2013

So, endlich habe ich...

... auch welche! Nachdem ich schon unzählige von der Sorte gemacht habe, aber nie dazugekommen bin auch mal an meine Küche zu denken.



Natürlich in grün!
Liebe Grüße, Conni

Mittwoch, 20. November 2013

Die wollte ich ...

... euch kurz mal zeigen:


Die dritte Blockreihe habe ich gestern Abend  fertig bekommen. Leider ist das Wetter etwas bescheiden, denn ich wollte die Decke auf dem Hof fotografieren, da wäre sie besser zur Geltung gekommen, so musste ich in meinem WG ausweichen.
Und bei dem Wetter kann man nur stricken - ich muss bestimmt noch fünf Blockreihen machen.
Liebe Grüße, Conni

Samstag, 16. November 2013

Das ist ...

... meiner:


...blau-grün! Gemacht, nach dem gleichen Prinzip, wie der hier. Und diesmal habe ich den Feuerwehrmann getroffen.



So sieht der Loop getragen aus, na gut, man  kann nicht wirklich erkennen, irgendwie hat der Fotograf gepennt!
Liebe Grüße, Conni

Freitag, 15. November 2013

Puh, das war ganz ...

... schön knapp. Brauche nämlich noch für den 18. November ein Geburtstagsgeschenk.


Da musste ich noch schnell ein paar Topflappen nadeln. Solches permanent auf Zeit stricken ist nicht so ganz mein Ding - aber selber Schuld, die Wolle liegt schon seit dem Sommer dazu bereit. Hatte entweder keine Lust, andere Dinge im Kopf usw.  und bin dann fast aus den allen Wolken gefallen, als ich mal einen Blick auf den Kalender geworfen habe.
Liebe Grüße, Conni

Freitag, 8. November 2013

Socken jetzt auch...

... im Miniformat. So werden die Wollreste bis zum letzten Faden aufgebraucht. Und die Dinger gehen auch weg, wie "warme Semmeln".


Sind ja auch praktisch, z. B. für Weihnachten, als Geschenkanhänger (natürlich mit einem Schein drin) und hinterher baumeln sie am Schlüsselbund.
Liebe Grüße, Conni

Dienstag, 5. November 2013

Man sollte eben aufpassen...

... was frau so am Telefon erzählt. Neulich bei einem Gespräch mit meiner Freundin (unsere Männer schicken wir ins Bett, damit wir ja alles durchkauen können!), sie fragte dann nach ca. zwei Stunden, was ich gerade so stricke? Ich antwortete auch wahrheitsgemäß: "Eulenstulpen". Es kommt ein: "Das ist aber cool.", durch den Hörer. Was bleibt mir da anderes übrig, als für sie auch welche zu machen?


Und weil einmal bekanntlich kein Mal ist, gleich noch welche hinterher und zwar für die Damen des Hauses G. Wir waren vor einiger Zeit dort zum Kaffee geladen und durften das frisch renovierte bzw. modernisierte Eigenheim bestaunen - euer Küchentisch ist der Hammer! 


Die hellblauen Stulpen, sind etwas kleiner, weil es noch eine sehr junge Dame ist. Hoffentlich passen die Stulpen.
Liebe Grüße, Conni

Montag, 4. November 2013

Mal was mit ...

... Löchern und endlich mal wieder für mich! Und jetzt da es Winter wird, genau richtig (ha, ha) - sind leider nicht eher fertig geworden.




Die Farbe fand ich toll, die Wolle hat sich milde ausgedrückt "etwas sch... " verstrickt. Was soll's man kann ja nicht alles haben...
Liebe Grüße, Conni