Dienstag, 27. Januar 2015

Ich hatte mal wieder ...

... Lust zu häkeln, und so ist eine Gardine entstanden. Es ging auch ruckizucki, weil es werden nur einzelne Quadrate bzw. Dreiecke gehäkelt und miteinander verbunden.


Größe: 142 cm x 42 cm
Häkelnadelstärke: 1,25
Farbe: ein dezentes Gelb (leider nicht so gut eingefangen)


... hier noch mal auf einem anderen Hintergrund. Mein Göga meint, ich solle auch an den Seiten außen noch Quasten machen - ich bin erst mal "grundsätzlich" dagegen!


... ziert jetzt mein Näh- und Bastelzimmer,
(so aufgeräumt auf dem Fensterbrett sieht es
nur zum Fotoshooting aus - ich liebe das geordnete Chaos!) 


... nur leider kann man das gute Stück nicht so richtig von außen bewundern - na ja, frau kann eben nicht alles haben... Ist nicht die letzte Gardine. Bin schon in der Planungsphase, für die Nächste.
Liebe Grüße, Conni

Kommentare :

  1. Schnell gehäkelt mit Nadelstärke 1,25??? ... ich finde, so etwas braucht immer eine Ewigkeit.
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Conni,

    wow, deine Gardine gefällt mir sehr gut. Könnte ich auch mal wieder häkeln.

    Liebe Grüße von Elfi

    AntwortenLöschen